Überbauung Grossried: Resultate Mitwirkungsworkshops

Am 14. Juni 2018 fand der letzte von drei Mitwirkungsworkshops der Stadt Zürich zur neuen Überbauung auf dem Grundstück Grossried statt, der Ergebnisworkshop.

Die Mitwirkungsworkshops sollen als Grundlage für eine Architekturwettbewerb dienen.

Anlässlich des letzten Workshops werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darüber informiert, dass mit Verzögerungen bis zu zwei Jahren zu rechnen ist, weil nämlich gar noch nicht klar ist, wieviel auf dem Grundstück gebaut werden kann.

Über die wichtigste Frage: Wieviel soll gebaut werden, wurde nur am Rand diskutiert.